Tag Archives: Noah Jakobi

Letztes Spiel der D-Jugend erfolgreich

101

Trotz eines frühen Rückstandes konnte die D-Jugend der SG Seehausen am letzten Spieltag zu Hause gegen Roter Stern Leipzig IV völlig überzeugen. Leon Kunzendorf, in seiner neuen Rolle als Stürmer, konnte vor der Halbzeit noch zweimal einnetzen. Nach Wiederanpfiff dauerte es zehn Minuten bevor Arthur Fischer und kurz darauf Theo Grund ebenfalls den Ball im gegnerischen Tor versenken konnten. Tim Wölfer (leider in seinem letzten Spiel) überzeugte auch dieses Mal wieder mit einer wunderbaren Vorlage für Noah Jakobi, was den 5:1 Entstand bedeutete.

FairPlay-Teams mit voller Punkteausbeute

Nach dem ersten Punktspielsieg am vergangenen Wochenende, legte die F-Jugend II jetzt gleich noch einen drauf und gewann auswärts bei Lipsia Eutritzsch III. Die Treffer der Gäste erzielten Tobias Schwarzkopf, Benedikt Hannicke, 2x Erik Liebergeld und 3x Paul Juknat.

Die E-Jugend konnte sich zu Hause gegen den SV Nordwest durchsetzen. Für die Gastgeber schossen Tim Wölfer, Felix Polter und Joona Woska jeweils zwei Tore.

Auch die E-Jugend II war erfolgreich und besiegte ebenfalls zu Hause Blau-Weiß Leipzig III. Die Seehausener Tore erzielten Nic Remann, Noah Jakobi, Leon Sven Lorenz und Clemens Blumstengel (2).

FairPlay-Teams erneut siegreich

Die F-Jugend konnte sich zu Hause siegreich gegen die SpG SG Taucha/AC Taucha durchsetzen. Die Treffer der Hausherren erzielten Marvin Süß, Erik Liebergeld (2) und Paul Juknat (3).

Die E-Jugend I gewann auswärts bei Eintracht Schkeuditz. Die Tore für Seehausen erzielten Fynn-Elias Fronzek, Frederik Wirth, Noah Jakobi und 2x Tim Wölfer.

Das Heimspiel der E-Jugend II gegen den SV Lindenau konnte am Samstag aufgrund der Witterungsbedingungen leider nicht stattfinden. Ein Nachholtermin steht aktuell noch nicht fest.

Beide E-Jugend Teams siegreich

Die F-Jugend muss sich zu Hause dem SV Liebertwolkwitz geschlagen geben. Die Treffer der Hausherren erzielten Lennis Springlewski und 2x Erik Liebergeld.

Die E-Jugend konnte sich im vorgezogenen Punktspiel vom siebten Spieltag zu Hause gegen Roter Stern Leipzig III durchsetzen. Die Treffer der Gastgeber erzielten Finjas Straube, 2x Tim Wölfer und 4x Felix Polter.

Die E-Jugend II konnte sich auswärts bei Fortuna Leipzig behaupten. Die Seehausener Treffer erzielten Noah Jakobi, Liam Reinke und 3x Fynn-Elias Fronzek. Wahrlich Fair-Play bewiesen im übrigen die Gastgeber. Seehausen konnte aufgrund unglücklicher Umstände nur mit vier Mann anreisen und die Hausherren traten daraufhin ebenfalls nur zu viert an. Vielen Dank für diesen großartigen Sportsgeist!

Alle FairPlay-Teams siegen

Die E-Jugend I gewann ihr Heimspiel gegen die BSG Chemie II. Erik Liebergeld, Fynn-Elias Fronzek, Finjas Straube (2), Leon Kunzendorf (3), Clemens Blumstengel (3) und Felix Polter (4) sorgten für die Tore der Hausherren.

Die E-Jugend II konnte sich ebenfalls zu Hause gegen den BSV Schönau behaupten. Die Treffer der Gastgeber schossen Colin Poschmann, Tim Wölfer, Noah Jakobi (2), Nic Remann (2) und Liam Reinke (4).

Die F-Jugend gewann auswärts beim SV Mölkau. Die Seehausener Tore erzielten 2x Erik Liebergeld, 3x Paul Juknat und Lennis Springlewski mit einem halben Dutzend.

Viele Tore bei FairPlay-Teams

Während die E1 am Wochenende spielfrei hatte, gelang der E-Jugend II zu Hause ein torreiches Remis gegen Roter Stern Leipzig IV. Die Treffer der Hausherren erzielten Fynn-Elias Fronzek, Noah Jakobi, Leon Sven Lorenz (2) und Felix Polter (3).

Die F-Jugend war ebenfalls zu Hause aktiv und konnte sich nach den Treffern von Lennis Springlewski (2), Erik Liebergeld (2) und Paul Juknat (3) gegen den SV Lok Engelsdorf durchsetzen.

FairPlay Mannschaften mit Auswärtssiegen

Die E-Jugend II konnte sich auswärts bei der SG Räpitz durchsetzen. Für die Gäste trafen 2x Luca Reumann und je 1x Nic Remann, Frederik Wirth und Noah Jakobi.

Die F-Jugend gewann ihr Auswärtsspiel bei Eintracht Holzhausen. Die Seehausener Treffer erzielten dabei Luca Kuhrig, Marvin Süß und je mit einem Dreierpack Lennis Springlewski und Paul Juknat.

Die E1 hatte an diesem Wochenende spielfrei.

FairPlay-Teams ohne Sieg

Die E-Jugend musste am vergangenen Wochenende erneut eine Niederlage verdauen, als man auswärts beim 1. FC Lok Leipzig III unterlag.

Die F-Jugend I kam bei der SG Rotation Leipzig II nur zu einem Unentschieden. Die Treffer der Gäste erzielten Fynn-Elias Fronzek, Arjen Haucke, Lennis Springlewski und Noah Jakobi.

F2 unterliegt im Nachholespiel

Die F-Jugend II musste sich gestern im Nachholespiel vom 4. Spieltag auswärts bei Einheit Lindenthal II geschlagen geben. Den einzigen Treffer der Gäste erzielte Noah Jakobi.

FairPlay-Mannschaften punkten durchgängig

Die F-Jugend I trennte sich auswärts von der SG Rotation II unentschieden. Die Treffer der Gäste erzielten Clemens Blumstengel, Arjen Haucke (2) und Noah Jakobi (2).

Die F-Jugend II gewann zu Hause gegen den TSV Böhlitz-Ehrenberg II. Die zahlreichen Buden der Hausherren erzielten Leah Minner, Erik Liebergeld, Nic Remann, Paul Zeizinger, 3x Fynn-Elias Fronzek, 4x Paul Juknat und 4x Gianluca Sablowski.

Auch die E-Jugend war auswärts beim SV Tapfer III siegreich. Die Seehausener Tore erzielten 2x Felix Polter und 8x Erik Bogk.