Tag Archives: Nic Remann

Saison für E-Jugendteams beendet

Am Samstag beendet die E-Jugend II ihr letztes Punktspiel der Saison zu Hause mit einem 4:4 (1:3) Unentschieden gegen den FC Blau-Weiß Leipzig III. Nachdem man zur Pause bereits mit 1:3 in Rückstand lag und dabei nicht einmal selbst einen Treffer markieren konnte, gelang es im zweiten Durchgang nach den Toren von Paul Juknat (2) und Tobias Schwarzkopf die Begegnung zu drehen. Kurz vor Schluss gelang den Gästen dann jedoch der Ausgleich zum 4:4 Endstand und man teilte sich die Zähler. Das Team liegt damit momentan mit 16 Punkten auf dem ersten Platz der Tabelle, jedoch steht noch ein Ergebnis der Spielzeit aus und man kann/wird noch auf Platz zwei rutschen.

Die E1 konnte am Sonntag zum Ende der laufenden Spielzeit auch noch einen Sieg einfahren und gewann auswärts im Kellerduell gegen den LSV Südwest II mit 6:8 (3:0). Auch hier lag der Gegner zur Pause bereits recht deutlich in Front, doch Seehausen drehte mit acht Buden im zweiten Durchgang die Partie. Erfolgreich waren dabei Fynn-Elias Fronzek, Nic Remann und 6x Joona Woska. Leider war dieser Sieg der einzige der Rückrunde, so dass man sich schlussendlich mit den achten Tabellenplatz begnügen musste.

Ergebnisse Nachholspiele

Am Mittwoch konnte sich die D-Jugend auswärts beim SV Schleußig III mit 1:5 (0:3) durchsetzen. Die Treffer der Gäste erzielten Joona Woska und je im Doppelpack Arthur Fischer und Nic Remann.

Die F-Jugend II gewann ebenfalls am Mittwoch zu Hause das Derby gegen Eintracht Wiederitzsch II.

E2 siegt weiter

Die E-Jugend unterlag bereits am Samstag auswärts bei der SG Olympia II. Zwei Treffer der Gäste gelangen durch Nic Remann und Clemens Blumstengel.

Die E-Jugend II hingegen konnte zu Hause den FC International II besiegen und bleibt damit weiterhin ungeschlagen.

FairPlay-Teams mit voller Punkteausbeute

Nach dem ersten Punktspielsieg am vergangenen Wochenende, legte die F-Jugend II jetzt gleich noch einen drauf und gewann auswärts bei Lipsia Eutritzsch III. Die Treffer der Gäste erzielten Tobias Schwarzkopf, Benedikt Hannicke, 2x Erik Liebergeld und 3x Paul Juknat.

Die E-Jugend konnte sich zu Hause gegen den SV Nordwest durchsetzen. Für die Gastgeber schossen Tim Wölfer, Felix Polter und Joona Woska jeweils zwei Tore.

Auch die E-Jugend II war erfolgreich und besiegte ebenfalls zu Hause Blau-Weiß Leipzig III. Die Seehausener Tore erzielten Nic Remann, Noah Jakobi, Leon Sven Lorenz und Clemens Blumstengel (2).

Zweite Saisonhälfte für Fair-Play-Mannschaften beginnt erfolgreich

Die F-Jugend II unterlag am Samstag auswärts beim Derby gegen Einheit Lindenthal II. Den Ehrentreffer für die Gäste erzielte Joshua Bartnik.

Die E-Jugend II konnte sich zu Hause gegen den SSV Markkranstädt III durchsetzen. Die Tore für die Gastgeber erzielten Finjas Straube, Nic Remann und 2x Leon Sven Lorenz.

Am Sonntag besiegte die E-Jugend zu Hause Roter Stern Leipzig III. Für die Gastgeber waren Tim Wölfer, Tom-Oliver Kauf, Leah Kunzendorf und 6x Felix Polter erfolgreich.

Die F-Jugend konnte auswärts bei Fortuna Leipzig gewinnen. Die Treffer für Seehausen erzielten Luca Kuhrig, 2x Erik Liebergeld, 2x Marvin Süß und 4x Lennis Springlewski.

FairPlay-Teams bleiben siegreich

Die E-Jugend II konnte sich zu Hause gegen den SV Grün-Weiß Miltitz durchsetzen. Die Treffer der Hausherren erzielten Tom-Oliver Kauf, Finlay Berge, Fynn-Elias Fronzek (2), Nic Remann (2) und Theo Grund (2).

In einem Freundschaftsspiel gewann die F-Jugend auswärts beim SV Panitzsch-Borsdorf II mit 3:9. Die Tore für Seehausen erzielten Lennis Springlewski (3), Paul Juknat (3) und Erik Liebergeld (3).

Alle FairPlay-Teams siegen

Die E-Jugend I gewann ihr Heimspiel gegen die BSG Chemie II. Erik Liebergeld, Fynn-Elias Fronzek, Finjas Straube (2), Leon Kunzendorf (3), Clemens Blumstengel (3) und Felix Polter (4) sorgten für die Tore der Hausherren.

Die E-Jugend II konnte sich ebenfalls zu Hause gegen den BSV Schönau behaupten. Die Treffer der Gastgeber schossen Colin Poschmann, Tim Wölfer, Noah Jakobi (2), Nic Remann (2) und Liam Reinke (4).

Die F-Jugend gewann auswärts beim SV Mölkau. Die Seehausener Tore erzielten 2x Erik Liebergeld, 3x Paul Juknat und Lennis Springlewski mit einem halben Dutzend.

FairPlay Mannschaften mit Auswärtssiegen

Die E-Jugend II konnte sich auswärts bei der SG Räpitz durchsetzen. Für die Gäste trafen 2x Luca Reumann und je 1x Nic Remann, Frederik Wirth und Noah Jakobi.

Die F-Jugend gewann ihr Auswärtsspiel bei Eintracht Holzhausen. Die Seehausener Treffer erzielten dabei Luca Kuhrig, Marvin Süß und je mit einem Dreierpack Lennis Springlewski und Paul Juknat.

Die E1 hatte an diesem Wochenende spielfrei.

F-Jugendteams siegreich

Die F-Jugend I konnte sich am Sonntag zu Hausen gegen den SV Lindenau durchsetzen. Die Treffer der Hausherren erzielten Clemens Blumstengel, Fynn-Elias Fronzek (2), Erik Liebergeld (2) und Felix Polter (3).

Bereits am Samstag gewann die F-Jugend II ebenfalls zu Hause gegen den SV Panitzsch-Borsdorf II. Hierbei waren erfolgreich Paul Juknat, Nic Remann, Gianluca Sablowski (2), Erik Liebergeld (2) und Lennis Springlewski (3).

F-Jugend erneut siegreich

An diesem Wochenende startete auch die F-Jugend I erfolgreich in die Rückrunde. Zu Hause gewann man dabei gegen den SV Eintracht Leipzig Süd II. Für die Treffer sorgten Clemens Blumstengel und 4x Felix Polter.

Nach den Toren von Paul Juknat, Leo Kessler und je im Doppelpack Nic Remann und Gianluca Sablowski, gewann die F-Jugend II in Mölkau bereits das zweite Spiel der Rückrunde.