Tag Archives: Franz Wolf

Herren scheitern im Pokal

Die Herren mussten sich in der ersten Runde des Kreispokals der SG Taucha II mit 1:5 (1:2) geschlagen geben. Den Ehrentreffer für die Hausherren erzielte Franz Wolf in der 32. Spielminute zum 1:2, was gleichzeitig auch der Pausenstand war. Die Gastgeber hielten sich in der zweiten Spielhäfte zunächst wacker, mussten in den letzten zehn Minuten aber dennoch drei weitere Gegentore verkraften.

Herren erneut mit spätem Siegtreffer

Die Herren konnten sich auswärts beim Leipziger SC 1901 II mit 1:2 (1:1) durchsetzen. Nach der frühen Führung der Gastgeber gelang Rene Berge noch vor der Pause der Ausgleich für Seehausen, gleichzeitig sein erster Treffer für den Verein. Danach schien man sich auf die Punkteteilung geeinigt zu haben. Offenbar hatte man aber nicht allen Mitspielern bescheid gesagt, denn kurz vor Schluss erzielte Franz Wolf bei seinem zweiten Spiel für die Herren seinen ersten Treffer und ließ die Gäste am Ende jubeln.

A-Jugend beendet nicht nur die Saison

Die A-Jugend beendet als erste Seehausener Mannschaft die Saison 2016/17. Leider musste man im letzten Punktspiel noch einmal eine 5:2 (4:0) Auswärtsniederlage wegstecken, aber dennoch muss man den Kopf jetzt nicht in den Sand stecken und beendet die Spielzeit mit fünf Siegen und einem Unentschieden auf einem ordentlichen siebten Tabellenplatz. Die heutigen Treffer erzielten Franz Wolf und Niclas Runge.

Leider waren die Treffer auch die letzten der Mannschaft als solche, da es in der kommenden Saison leider kein Team mehr geben wird. Einige Spieler bleiben dem Verein erhalten und rücken in die Herrenmannschaft auf. Bei allen anderen möchte ich mich an dieser Stelle für die teils langjährige Vereinstreue bedanken und wünsche viel Erfolg in der weiteren sportlichen Laufbahn. Darüberhinaus möchte ich mich bei Trainern, Betreuern, Eltern und Fans bedanken, die die Mannschaft über all die Jahre begleitet und unterstützt haben.

A-Jugend netzt sieben Mal

Die A-Jugend feierte zu Hause gegen den SV Grün-Weiß Miltitz einen Kantersieg und gewann am Ende mit 7:1 (2:1). Die Treffer für Seehausen besorgte Anton Gebert, Manuel Reimer und Franz Wolf mit einem Fünfer-Pack!

A-Jugend unterliegt in Unterzahl

Die A-Jugend musste sich auswärts bei der SpG Schönau/Lindenau mit 10:1 (4:1) geschlagen geben. Nachdem man bereits von Beginn an in Unterzahl antrat, konnte man nach der Führung der Gastgeber durch Franz Wolf sogar noch einmal ausgleichen, doch spätestens im zweiten Durchgang schwanden dann die Kräfte und die Niederlage wurde recht deutlich.

Knappe Niederlage für A-Jugend

Nach drei Siegen in Serie musste die A-Jugend am Sonntag zu Hause eine knappe 3:4 (1:2) Niederlage gegen die SpG Schönau/Lindenau wegstecken. Die Treffer der Hausherren erzielten Arend Kullrich und 2x Franz Wolf.

A-Jugend holt dritten Sieg in Serie

Die A-Jugend gewinnt auswärts bei der SG Leipzig-Bienitz mit 0:5 (0:2) und holt damit den dritten Sieg in Serie. Die Treffer der Gäste erzielten Anton Gebert, Alexander Schmahl und 3x Franz Wolf.

A-Jugend siegt beim Spitzenreiter

Die A-Jugend kann sich auswärts überraschend mit 1:2 (0:0) beim VfK Blau-Weiß Leipzig durchsetzen, aktuell immerhin Primus der Tabelle. Für die Gäste war Franz Wolf gleich doppelt erfolgreich.

A-Jugend holt ersten Saisonsieg

Die A-Jugend kann auswärts beim TSV Böhlitz-Ehrenberg nach einem 2:5 (1:0) den ersten Punktspielsieg der Saison feiern. Die Treffer der Gäste erzielten Philipp Burke und je im Doppelpack Niclas Runge und Franz Wolf.

A-Jugend verliert zu Hause

Die A-Jugend muss sich zu Hause Eintracht Holzhausen deutlich mit 1:6 (0:5) geschlagen geben. Der einzige Treffer der Gastgeber gelang durch Franz Wolf in der 62. Spielminute.