Tag Archives: Axel Brachmann

B-Jugend beendet Saison siegreich

Die B-Jugend feiert auswärts beim SV Schleußig am letzten Spieltag noch einmal einen Sieg. Nachdem man zur Pause noch in Rückstand lag, drehte man im zweiten Durchgang nach den Treffern von Franz Wolf, Axel Brachmann und Dominic Brünoth die Partie und gewann am Ende mit 1:3. Am Ende der Spielzeit steht man nun mit elf Siegen auf einem beachtlichen sechsten Tabellenplatz.

Knappe Auswärtsschlappe für B-Jugend

Die B-Jugend musste sich auswärts in Holzhausen knapp mit 3:2 (1:0) geschlagen geben. Nachdem die Gastgeber im ersten Durchgang in Führung gingen, gelang es Seehausen nach dem Seitenwechsel durch die Treffer von Axel Brachmann und Franz Wolf die Partie zu drehen. Die Freude hielt jedoch nicht lange an, denn Holzhausen glich fast im Gegenzug aus und erzielte kurz vor dem Schluss noch den spielentscheidenden Treffer.

B-Jugend siegt souverän

Die B-Jugend siegt auswärts bei der SpG Lindenthal/Radefeld/Zwochau mit 0:5 (0:2). Nachdem die Gastgeber sich nach nur zwei Minuten selbst in Rückstand brachten, tafelten Alexander Schmahl, Philipp Burke, Axel Brachmann und Kai Parnow anschließend nach und sorgten am Ende für einen souveränen Sieg der Gäste aus Seehausen.

B-Jugend dreht Heimspiel

Die B-Jugend gewinnt zu Hause gegen den Tabellennachbarn SV Schleußig mit 2:1 (0:1) und festigt damit in der Tabelle weiterhin den vierten Platz. Zunächst sah es alles andere als gut aus, denn die Gäste gingen in der 21. Minute in Führung und konnten den Vorsprung bis weit in die zweite Spielhälfte halten. Erst knappe fünf Minuten vor dem Schluss gelang Axel Brachmann der Ausgleich zum 1:1. Wenigstens ein Punkt schien damit gerettet, doch in der Schlussminute schaffte Franz Wolf tatsächlich noch den Siegtreffer zum 2:1 Endstand und hält die Mannschaft damit weiterhin in der Spitzengruppe.

B-Jugend siegt mit Verlusten

Die B-Jugend gewinnt auswärts bei Grün-Weiß Miltitz mit 3:5 (0:3), macht sich dabei aber das Leben selbst sehr schwer. Bereits am Ende der ersten Hablbzeit schien alles gelaufen, denn man führte nach den Treffern von Dominik Claus und 2x Axel Brachmann bereits mit drei Toren. Die Gastgeber sahen das aber wohl anders und konnten durch drei eigene Treffer innerhalb von nicht einmal zehn Minuten den Ausgleich herstellen. Zu allem Überfluss dezimierte man sich in der 70. Minute nach einer Roten Karte für Dominic Brünoth auch noch selbst und das Spiel drohte zu entgleiten. In den verbleibenden Minuten erzielten Alexander Schmahl und Kai Parnow aber noch zwei weitere Tore für Seehausen und man konnte am Ende zumindest die drei Punkte mit nach Hause nehmen.

B-Jugend gewinnt Derby

Die B-Jugend gewinnt das Derby gegen die SG Rotation Leipzig II deutlich mit 1:9 (0:3) und klettert mit diesem Sieg in der Tabelle sogar auf Platz vier nach oben. Die Treffer der Gäste erzielten Alexander Schmahl, Tom Just, Dominik Claus, Kai Parnow, 2x Axel Brachmann und 3x Franz Wolf.

B-Jugend siegt souverän nach Rückstand

Die B-Jugend der SG gewann zu Hause gegen die SpG Lindenthal/Radefeld/Zwochau mit 4:1 (2:1). Obwohl man mit einem frühen Rückstand in die Begegnung startete, gelang es durch die Treffer von Axel Brachmann, Justin Hauschild und 2x Franz Wolf die Partie zu drehen und am Ende souverän zu gewinnen.

B-Jugend zieht ins Achtelfinale ein

Die B-Jugend gewann gestern ihr Pokalspiel auswärts beim SV Lok Nordost mit 2:5 (2:5) und zieht damit in das Achtelfinale des Stadtpokals ein. Die Begegnung begann recht furios. Nach zwei frühen Treffern der Gäste durch Franz Wolf und Axel Brachmann, glichen die Hausherren genau so schnell wieder aus und es stand nach guten zwölf Minuten bereits 2:2. Seehausen legte jedoch nach und führte weitere zehn Minuten später nach Toren von Philipp Burke und abermals Franz Wolf mit 2:4. Kurz vor der Pause erhöhte Dominik Claus noch auf 2:5 und stellte die Verhältnisse klar. Im zweiten Durchgang gab es dann auf beiden Seiten nichts zählbares mehr und man stand souverän in der nächsten Runde.

Auch B-Jugend siegreich

Die B-Jugend der SG komplettiert mit einem 8:4 (6:3) Heimsieg gegen die SG LVB den rundum gelungenen Saisonstart der Seehausener Jugendmannschaften. Bereits nach 35 Minuten führte man komfortabel mit fünf Treffern. Die Gäste konnten zwar noch einmal aufschließen, aber letztendlich war dies nur Ergebniskosmetik und die Gastgeber gewannen am Ende überzeugend. Die Tore erzielten Dominic Brünoth, Franz Wolf, Axel Brachmann, Dominik Claus und 4x Kai Parnow!

B-Jugend verlieren knapp

Die B-Jugend muss zu Hause eine knappe 1:2 (1:0) Niederlage gegen den SV Lipsia Eutritzsch hinnehmen. Im ersten Durchgang ging man durch Axel Brachmann in Führung und konnte den Vorsprung bis zur Pause halten. In der zweiten Spielhälfte kassierte man den Ausgleich erst in der 62. Spielminute per Strafstoß und den entscheidenden Gegentreffer, der die Niederlage schließlich besiegelte, knappe zehn Minuten später.