Tag Archives: Arne Mäder

C-Jugend unterliegt Zwenkau

Die C-Jugend muss sich zu Hause dem VfB Zwenkau II mit 2:7 (2:2) geschlagen geben. Die Treffer der Hausherren erzielten Tom Schamal und Arne Mäder.

C-Jugend mit knapper Niederlage

Die C-Jugend muss sich im Kellerduell auswärts bei Fortuna Leipzig knapp mit 4:3 (0:1) geschlagen geben. Nachdem man im ersten Durchgang durch Nils Drozd in Führung gehen konnte, gelang es den Gastgebern im zweiten Durchgang die Partie zu drehen. Seehausen hatte aber eine schnelle Antwort und glich durch Tom Schamal wieder zum 2:2 aus. Fortuna schaffte es daraufhin abermals in Führung zu gehen und die Gäste kamen durch Arne Mäder kurz vor Schluss leider nur noch zum Anschlusstreffer.

C-Jugend unterliegt FC Inter

Die C-Jugend muss sich zu Hause dem FC International mit 1:6 (1:4) geschlagen geben. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte Arne Mäder in der 20. Spielminute.

Versöhnlicher Saisonabschluss für FairPlay-Teams

Die F-Jugend I gewinnt zu Hause gegen den SSV Markkranstädt II und rückt damit in der Tabelle noch auf Platz 4 nach oben. Die Treffer der Hausherren erzielten Clemens Blumstengel, Fynn-Elias Fronzek, Liam Reinke, Erik Liebergeld und im Doppelpack Felix Polter.

Die F-Jugend II musste am letzten Spieltag auswärts beim Tabellenprimus SpG SG Taucha/AC Taucha geschlagen geben, landet am Ende aber dennoch auf einem sehr ordentlichen geteilten zweiten Tabellenplatz. Die Seehausener Tore schossen Benedikt Hannicke und Paul Juknat.

Zum Saisonabschluss konnte auch die E-Jugend auswärts beim SV Lindenau noch einen Sieg einfahren und beendet die Spielzeit damit auf dem fünften Platz. Die Treffer der Gäste erzielten 3x Arne Mäder, 2x Erik Bogk, 2x Leon Minner und Leah Minner.

D-Jugend feiert Kantersieg

Die D-Jugend zündet zu Hause ein Torfeuerwerk und gewinnt gegen den FC International mit 12:1 (5:0). Die Treffer der Hausherren erzielten Jonas Süßemilch, Morris Petersen, 2x Justin Jähnigen, 3x Toni Wolf und 5x Arne Mäder.

D-Jugend abermals erfolgreich

Die D-Jugend bestätigt die aktuellen guten Leistungen und siegt zu Hause gegen die SG MoGoNo II mit 4:1 (2:0). Für die Treffer der Hausherren sorgten Nils Drozd, Arne Mäder und 2x Justin Jähnigen.

D-Jugend wieder siegreich

Nachdem die D-Jugend in der vergangenen Woche eine deutliche Niederlage verkraften musste, ist man nun aber scheinbar wieder in der Spur und gewann auswärts bei Turbine Leipzig mit 1:3 (1:1). Die Treffer für Seehausen erzielten Arne Mäder, Justin Jähnigen und Max Töfke.

E-Jugend gewinnt Rückrundenauftakt

Nach sehr langer Winterpause durfte die E-Jugend am Wochenende endlich wieder ran. Nachdem man in der Hinrunde keinen Punkt abgeben musste, tritt man in der Rückrunde nun im Leistungspool A an, doch auch hier bleibt das Team weiterhin erfolgreich und gewann zu Hause gegen Kickers Markkleeberg III. Die Treffer der Hausherren erzielten Tim Wölfer, Leon Minner und 3x Arne Mäder.

D-Jugend punktet bei Roter Stern

Die D-Jugend holt auswärts bei Roter Stern Leipzig nach einem 2:2 (2:2) Unentschieden immerhin einen Zähler. Nachdem die Hausherren in Führung gingen, kam Seehausen durch ein Eigentor zum Ausgleich. Arne Mäder tafelte wenig später per Strafstoß für die Gäste nach und sorgte für die zwischenzeitliche Führung. Noch vor der Pause gelang dem Gegner aber der erneute Ausgleich. Im zweiten Durchgang fielen dann keine weiteren Tore mehr und das 2:2 zur Halbzeit war gleichzeitig auch der Endstand der Begegnung.

D-Jugend gewinnt Verfolgerduell

Die D-Jugend kann zu Hause den dritten Tabellenplatz behaupten und setzt sich mit 2:0 (1:0) gegen die SG Olympia IV durch. Die Tore der Seehausener erzielten Arne Mäder und Toni Wolf.