Tag Archives: Arjen Haucke

F- und E-Jugend wieder siegreich

Die F-Jugend I gewann am Samstag zu Hause gegen die SG Taucha. Die Treffer der Hausherren erzielten Lennis Springlewski, 2x Arjen Haucke, 3x Leo Kessler und 3x Felix Polter.

Am Sonntag war dann auch die E-Jugend zu Hause erfolgreich und setzte sich gegen Eintracht Schkeuditz II durch. Für die Seehausener Tore sorgen Maria Brachmann, Frederik Wirth, Tim Wölfer, 2x Erik Bogk, 5x Arne Mäder.

Die F-Jugend II hatte an diesem Wochenende spielfrei.

FairPlay-Kleinfeldmannschaften siegreich

Die F-Jugend I gewann bereits am Samstag zu Hause gegen den Plaußiger SV. Die Treffer der Hausherren erzielten Felix Polter, Leo Kessler, Noah Jakobi und 3x Arjen Haucke.

Direkt im Anschluss siegte die F-Jugend II gegen den SV Dölzig. Hierbei waren Benedikt Hannicke, Fynn-Elias Fronzek, 3x Erik Liebergeld, 4x Lennis Springlewski, 4x Gianluca Sablowski und 5x Leon Lorenz erfolgreich.

Die E-Jugend tat es ihnen am Sonntag gleich und gewann zu Hause gegen SV Leipzig-Nordwest. Die Tore der Gastgeber schossen Erik Bogk, 3x Tim Wölfer und 3x Arne Mäder.

FairPlay-Teams überzeugen

Die F-Jugend II gewann zu Hause ihr Saisonauftaktspiel gegen Motor Gohlis Nord II. Die Treffer der Gastgeber erzielten 2x Gianluca Sablowski, 3x Felix Polter und 4x Arjen Haucke. Die F-Jugend I greift erst am zweiten Spieltag ins Geschehen ein.

Auch die E-Jugend war zu Hause erfolgreich und gewann gegen Kickers Markleeberg IV. Für die Tore sorgten Leah Minner, Erik Bogk, 2x Arne Mäder und 2x Leon Minner.

F-Jugend marschiert in Runde 2

Die F-Jugend I der SG zieht nach einem 2:8 (1:2) Auswärtserfolg beim Leipziger SC 1901 II in die zweite Hauptrunde des Pokals ein. Die Treffer der Gäste erzielten Paul Zeizinger, Neo Claus, Liam Reinke (2) und viermal Arjen Haucke.

Auch die F-Jugend II dürfte die nächste Runde erreichen, da auswärts beim SV Panitzsch-Borsdorf II entgegen der Ansetzung weder Gegner noch Schiedsrichter anwesend waren.

F-Jugend in der Hauptrunde

Nachdem die F-Jugend II kampflos in die Hauptrunde des Pokals einziehen konnte, gelang dies am Montag Nachmittag auch der F-Jugend I mit einem überzeugenden 1:12 (0:7) Erfolg auswärts bei Einheit Lindenthal II. Die Treffer der Gäste erzielten Erik Liebergeld, Clemens Blumstengel, Tobias Schwarzkopf, Fynn-Elias Fronzek (2), Ginaluca Sablowski (3) und Arjen Haucke (4). Arjen Haucke hatte dabei bereits nach acht Spielminuten einen Hattrick erzielt!

In der nächsten Runde treffen beide Teams bereits am Samstag (29.08.2015) jeweils auswärts um 9:00 Uhr auf den LSC 1901 II (F-Jugend I) bzw. den SV Panitzsch-Borsdorf II (F-Jugend II).

F-Jugend mit Remis

Die F-Jugend kommt zu Hause gegen den TSV Markkleeberg II nicht über ein 2:2 (2:1) Unentschieden hinaus. Die Gastgeber gingen durch Arjen Haucke und Tim Wölfer zweimal in Führung, könnten am Ende aber “nur” einen Punkt auf dem Konto addieren.

Die F2 hingegen kann ihre Siegesserie fortsetzen und gewinnt auswärts beim SC Eintracht Schkeuditz II.

F-Jugend gewinnt weiter

Die F-Jugend bleibt nach einem 2:1 (2:0) Heimerfolg gegen den KSC 1864 Leipzig dem Tabellenführer (SG LVB) auf dem Versen und liegt mit drei Punkten Rückstand weiterhin in Schlagdistanz. Die Treffer der Gastgeber erzielten abermals Luca Hennig und Arjen Haucke.

Auch die F2 kämpft sich nach einem Heimsieg gegen die SG Räpitz wieder auf den zweiten Platz nach oben.

Gemischte Ergebnisse bei der F-Jugend

Die F-Jugend festigt nach einem 2:0 (1:0) Sieg bei der SpVgg. 1899 Leipzig II die zweite Tabellenposition und bleibt weiterhin in Schlagdistanz zum Spitzenplatz. Die Treffer der Gäste erzielten Luca Hennig und Arjen Haucke.

Nicht ganz so gut erging es der F2, die sich nach zwei Siegen in der Fair-Play-Liga nun mit zwei Niederlagen gegen Lok Nordost und den SV Lindenau II abfinden muss und in der Tabelle dadurch ein paar Plätze verliert.

Dritter Sieg in Serie für F-Jugend

Die F-Jugend gewinnt zu Hause gegen den Leipziger SV Südwest II mit 3:2 (2:1) und siegt damit im dritten Spiel in Folge. Nachdem man durch die Treffer von Arjen Haucke und Nic Remann bereits mit zwei Toren führte, glichen die Gäste noch einmal auf 2:2 aus. Den entscheidenden Treffer netzte dann Leo Kessler in der letzten Minute der Begegnung. Mit inzwischen 15 Punkten auf dem Konto kann man sich in der Tabelle bis auf den dritten Platz nach oben schieben.

F-Jugend siegt erneut überzeugend

Nach einem tadellosen 7:0 am vergangenen Wochenende, setzt die F-Jugend diese Woche noch einen drauf und gewinnt zu Hause gegen Blau-Weiß Leipzig II mit 8:0 (3:0). Die Treffer der Hausherren erzielten Leo Kessler, Luca Hennig (3) und Arjen Haucke (4).