Category Archives: A-Jugend

A-Jugend punktet weiter

Der A-Jugend gelang es nach frühem 2-Tore-Rückstand zu Hause gegen den TSV Böhlitz-Ehrenberg immerhin noch einen Punkt zu sichern und spielte am Ende 3:3 (2:2) unentschieden. Die Treffer der Hausherren erzielten Alexander Schmahl, Arend Kullrich und Michael Vassev.

Pokalaus für A-Jugend

Nach bereits zwei Niederlagen im Punktspielbetrieb, muss sich die A-Jugend auch im Pokal auswärts der SpG Schönau/Lindenau mit 3:0 (0:0) geschlagen geben und verabschiedet sich damit als letzte Seehausener Mannschaft aus dem Pokalwettbewerb.

Vierter Auswärts-Seriensieg für A-Jugend

Die A-Jugend gewinnt auswärts überzeugend mit 0:7 (0:2) gegen den SV Grün-Weiß Miltitz und feiert damit den vierten Auswärtssieg in Folge. Die Treffer der Gäste erzielten Michael Vassev, Lucas Pieper und 5x Franz Wolf!

Knappe Niederlage für A-Jugend

Nach drei Siegen in Serie musste die A-Jugend am Sonntag zu Hause eine knappe 3:4 (1:2) Niederlage gegen die SpG Schönau/Lindenau wegstecken. Die Treffer der Hausherren erzielten Arend Kullrich und 2x Franz Wolf.

A-Jugend holt dritten Sieg in Serie

Die A-Jugend gewinnt auswärts bei der SG Leipzig-Bienitz mit 0:5 (0:2) und holt damit den dritten Sieg in Serie. Die Treffer der Gäste erzielten Anton Gebert, Alexander Schmahl und 3x Franz Wolf.

A-Jugend siegt beim Spitzenreiter

Die A-Jugend kann sich auswärts überraschend mit 1:2 (0:0) beim VfK Blau-Weiß Leipzig durchsetzen, aktuell immerhin Primus der Tabelle. Für die Gäste war Franz Wolf gleich doppelt erfolgreich.

A-Jugend holt ersten Saisonsieg

Die A-Jugend kann auswärts beim TSV Böhlitz-Ehrenberg nach einem 2:5 (1:0) den ersten Punktspielsieg der Saison feiern. Die Treffer der Gäste erzielten Philipp Burke und je im Doppelpack Niclas Runge und Franz Wolf.

A-Jugend verliert zu Hause

Die A-Jugend muss sich zu Hause Eintracht Holzhausen deutlich mit 1:6 (0:5) geschlagen geben. Der einzige Treffer der Gastgeber gelang durch Franz Wolf in der 62. Spielminute.

A-Jugend mit deutlicher Klatsche

Die A-Jugend holt sich auswärts bei der SpG Roter Stern/Markkleeberg eine deutliche 8:0 (6:0) Klatsche ab.

A-Jugend nur mit Ehrentreffer

Nachdem man zur Halbzeit lediglich mit einem Tor in Rückstand lag, gelang der A-Jugend am Ende leider nur noch der Ehrentreffer durch Franz Wolf in der 77. Spielminute. Zu diesem Zeitpunkt hatte man aber bereits drei weitere Gegentreffer kassiert und unterlag schlussendlich mit 1:4 (0:1) gegen die Gäste vom SV Grün-Weiß Miltitz.