Letztes Spiel der D-Jugend erfolgreich

101

Trotz eines frühen Rückstandes konnte die D-Jugend der SG Seehausen am letzten Spieltag zu Hause gegen Roter Stern Leipzig IV völlig überzeugen. Leon Kunzendorf, in seiner neuen Rolle als Stürmer, konnte vor der Halbzeit noch zweimal einnetzen. Nach Wiederanpfiff dauerte es zehn Minuten bevor Arthur Fischer und kurz darauf Theo Grund ebenfalls den Ball im gegnerischen Tor versenken konnten. Tim Wölfer (leider in seinem letzten Spiel) überzeugte auch dieses Mal wieder mit einer wunderbaren Vorlage für Noah Jakobi, was den 5:1 Entstand bedeutete.

So erreichte man am Ende der Saison einen guten siebten Platz in der Meisterschaft von 11 (Anfangs 12) Teams. Acht Siege in der ersten Saison in der D-Jugend können sich sehen lassen! Auch fußballerisch ist die Mannschaft von Monat zu Monat gewachsen, so dass alle Lust auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison 2018/19 haben.

Top 5 Torschützen der D-Jugend:
Joona Wooska – 11 Tore
Arthur Fischer – 10 Tore
Leon Kunzendorf – 10 Tore
Tim Wölfer – 6 Tore
Theo Grund – 4 Tore

Danke an alle Eltern und Unterstützer die so eine schöne Saison ermöglicht haben!

Richard Hauswald

Bilder