Herren mit Remis im Derby gegen Althen

Nachdem für die Jugendteams bereits die Spielzeiten gelaufen sind, haben die Herren noch drei Spiele vor der Brust. Den Anfang machte am Sonntag zu Hause das Derby gegen den SV Althen. Die Gäste gingen rasch in Führung un lagen nach einer Viertelstunde bereits mit 0:2 in Führung. Doch schon in der 17. Minute gelang Andre Hackl der Anschlusstreffer zum 1:2. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Pause. Im zweiten Durchgang sah es trotz der knappen Führung lange Zeit nach einem Sieg für Althen aus, zumindest bis zur 86. Spielminute. Matthias Peuckert trat zum Strafstoß für die Gastgeber an und netzte zum 2:2 Ausgleich. Althen konnte nicht mehr kontern und so teilte man sich am Ende die Punkte.

In der kommenden Woche (Sonntag, 10.06.18 um 13 Uhr) findet zu Hause das letzte Heimspiel der Saison gegen die SpG Lindethal/Wahren statt, bevor man am Wochenende darauf (Sonntag, 17.06.18 um 13 Uhr) zum Saisonfinale beim SV Thekla II ran muss.