Hitzeschlacht in Holzhausen

Es war ein gutes Spiel der Seehausener D-Jugend bei der Eintrach in Holzhausen. Trotz starker Hitze und Temperaturen von fast 25 Grad konnte man sich in einer ausgeglichenen Partie, geprägt durch ein hohes Niveau, einen Punkt erkämpfen. Nur zu Beginn des Spieles sah es nicht gut aus für die SG, als man durch ein kollektiven Tiefschlaf in der ersten Minute schon ein Gegentor kassierte. Leon Kunzendorf konnte aber kurz darauf den Ausgleich wieder herstellen. Beide Mannschaften mühten sich intensiv das Spiel zu gewinnen, doch beide Torhüter zeigten bei dieser Begegnung ihr gutes Talent. So blieb es bis zum Schluss beim 1:1, welches auch am Ende völlig gerecht war.