D-Jugend Derbysieger gegen Plaußig

101

Zwei verschiedene Leistungen haben die Spieler der D-Jugend beim Spiel gegen Plaußig am vergangenen Mittwoch gezeigt. Die erste Hälfte geprägt durch schönes Kombinationsspiel in denen sich Joona Woska (2x), Arthur Fischer sowie Leon Kunzendorf sich in die Torschützenliste eintragen konnten.

Nach der Halbzeit lies die Genauigkeit, Aggressivität und Abwehrverhalten leider deutlich nach, so dass Plaußig noch auf 4:2 verkürzen konnte. Kurz vor Schluss verletzte sich auch noch unglücklich die hervorragend gut aufgelegte Leah Kunzendorf, was die Freude über den Sieg etwas trübte. Gute Besserung an dieser Stelle noch einmal an Leah.

Richard Hauswald

Bilder