D-Jugend feiert Derbysieg

101

Endlich, erster Sieg in einen D-Jugend Punktspiel, dies dazu noch beim Nachbarn den SV Plaußig. “Einfach so weiterspielen, wie im letzten Spiel” waren die Worte des Trainers vor Spielbeginn. Und Leah und die Jungs haben sich dies zu Herzen genommen. Von Anfang an übernahm die SG Seehausen das Kommando. Chancen wurden wieder im Minutentakt erspielt. Doch es dauerte bis zur 17. Minute bevor der Joker Tom Kauf eiskalt den Ball erstmals beim Gegner versenkte. So blieb es auch bis zur Halbzeit. “Jungs nicht arrogant werden, zusammen spielen” brauchte nur in der Kabine gesagt werden. Auch dies beherzigten wieder alle Spieler. So gelang Theo Grund nach guter Leistung ein Doppelpack. Auch Arthur Fischer und Tim Wölfer nutzen Ihre Chance vor dem gegnerischen Tor. Am Ende ging die SG Seehausen völlig verdient mit einem 0:5 (0:1) als Sieger vom Platz.

– Richard Hauswald

Bilder