Herren scheitern im Pokal

Die Herren mussten sich in der ersten Runde des Kreispokals der SG Taucha II mit 1:5 (1:2) geschlagen geben. Den Ehrentreffer für die Hausherren erzielte Franz Wolf in der 32. Spielminute zum 1:2, was gleichzeitig auch der Pausenstand war. Die Gastgeber hielten sich in der zweiten Spielhäfte zunächst wacker, mussten in den letzten zehn Minuten aber dennoch drei weitere Gegentore verkraften.