Sieg zum Saisonabschluss bei E2

101

Die E-Jugend II konnte zum Abschluss der Saison 2017/18 auswärts in Wahren noch einmal einen Sieg einfahren und die Spielzeit damit auf einem sehr ordentlichen vierten Tabellenplatz beenden. Die Treffer der Gäste erzielten Theo Grund, Lennis Springlewski, sowie Finjas Straube und Colin Poschmann jeweils mit einem Doppelpack.

Die E-Jugend hingegen verlor am letzten Spieltag auswärts beim SV Panitzsch-Borsdorf II. Die Treffer für Seehausen besorgten Felix Polter, Marius Kretschmer, Joona Woska und Erik Liebergeld. Das Team beendet die Saison damit mit sieben Zählern aus zwei Siegen und einem Unentschieden.

Bilder