A-Jugend unterliegt trotz Aufholjagd

Die A-Jugend muss sich zu Hause der Eintracht aus Holzhausen mit 2:4 (1:3) geschlagen geben. Nach einer halben Stunde führten die Gäste bereits komfortabel mit 0:3. Die Gastgeber gaben sich aber noch nicht auf und kämpften sich durch die Treffer von Anton Gebert und Manuel Reimer noch einmal heran. Holzhausen beendete die Aufholjagd jedoch mit dem 2:4 und bremste die Hausherren damit endgültig aus.

Spielstatistik
Torreihenfolge
0:1 Holzhausen (6.) 1:3 Anton Gebert (42.)
0:2 Holzhausen (7.) 2:3 Manuel Reimer (60.)
0:3 Holzhausen (29.) 2:4 Holzhausen (65.)
Karten
3 Lukas Becker (21.)
12 Franz Wolf (41.)
9 Laurin Haas (80.)