Zweite Saisonhälfte für Fair-Play-Mannschaften beginnt erfolgreich

Die F-Jugend II unterlag am Samstag auswärts beim Derby gegen Einheit Lindenthal II. Den Ehrentreffer für die Gäste erzielte Joshua Bartnik.

Die E-Jugend II konnte sich zu Hause gegen den SSV Markkranstädt III durchsetzen. Die Tore für die Gastgeber erzielten Finjas Straube, Nic Remann und 2x Leon Sven Lorenz.

Am Sonntag besiegte die E-Jugend zu Hause Roter Stern Leipzig III. Für die Gastgeber waren Tim Wölfer, Tom-Oliver Kauf, Leah Kunzendorf und 6x Felix Polter erfolgreich.

Die F-Jugend konnte auswärts bei Fortuna Leipzig gewinnen. Die Treffer für Seehausen erzielten Luca Kuhrig, 2x Erik Liebergeld, 2x Marvin Süß und 4x Lennis Springlewski.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>