Rückrundenstart der Herren endet in Gladbach gegen Schalke

Am Sonntag bestritten die Herren der SG ihr erstes Rückrundenspiel. Der Kader, vor der Winterpause durch Verletzungen und Beruf etwas geschrumpft, konnte auch positives Vermelden: Robert und Marc haben den Weg zur SGS gefunden und bleiben der Mannschaft hoffentlich lange erhalten. Das Spiel selbst begann dann allerdings erst einmal mit einem Schock. Bereits in der zweiten Minute gingen die Gäste auf dem schwierig zu bespielenden Untergrund in Führung. Das, was sonst eigentlich immer die Stärke von RBL (Gruß an Sven Tapper) ist, hatten sich wohl auch die Südleipziger von der Eintracht Leipzig Süd abgeguckt. In der 24. Minute konnten die Gäste auf 0:2 erhöhen. “Kein Problem” – dachte sich die Offensive der Ruhmreichen und Andreas Durst beförderte das Spielobjekt in der 31. Minute zum 1:2 Anschlusstreffer in die Maschen. “Schön gemacht” – kursierte bei der angereisten Fankurve der SG. Leider weilte diese Euphorie nicht sehr lange denn kaum fünf Minuten später stellten die Gäste den alten Abstand wieder her und erhöhten zum 1:3.

Pausentee. Lange nichts – doch dann der Wahnsinn! In Manier von Timo Werner köpft RBL-Ultra Sven Tapper das Ding zum erneuten Anschluss ins Tor. 75 Minuten waren da gespielt und noch alles offen. Aber auch hier wieder Unkonzentriertheiten im Anschluss. Der schnelle Gegentreffer zum 2:4 in der 80. Minute die logische Konsequenz. Das auch der Endstand im Leipziger Norden und um den Bogen zu Gladbach gegen Schalke zu vollenden: Da war das auch der Endstand und immerhin das Topspiel der Bundesliga an diesem Wochenende.

Jona Wendt

Startaufstellung
   
Trikotnummern
1 Steffen Gähler (MK) 9 Stefan Prietzel 15 Frederik Spieß
3 Enrico Wirth 10 Matthias Peuckert 16 Oliver Schmidt
4 Patrick Kulka 11 Danny Hramacek 17 Richard Hauswald
7 Tony Schmidt 13 Christian Spieß 18 Andreas Durst
8 Sven Tapper 14 Marc Leubeling  
Spielstatistik
Torreihenfolge
0:1 Eintracht Süd (2.) 1:3 Eintracht Süd (34.)
0:2 Eintracht Süd (23.) 2:3 Sven Tapper (71.)
1:2 Andreas Durst (29.) 2:4 Eintracht Süd (75.)
Einwechselung Minute Auswechselung
13 Christian Spieß (31.) 10 Matthias Peuckert
8 Sven Tapper (50.) 18 Andreas Durst
15 Frederik Spieß (55.) 3 Enrico Wirth