Versöhnlicher Saisonabschluss für FairPlay-Teams

Die F-Jugend I gewinnt zu Hause gegen den SSV Markkranstädt II und rückt damit in der Tabelle noch auf Platz 4 nach oben. Die Treffer der Hausherren erzielten Clemens Blumstengel, Fynn-Elias Fronzek, Liam Reinke, Erik Liebergeld und im Doppelpack Felix Polter.

Die F-Jugend II musste am letzten Spieltag auswärts beim Tabellenprimus SpG SG Taucha/AC Taucha geschlagen geben, landet am Ende aber dennoch auf einem sehr ordentlichen geteilten zweiten Tabellenplatz. Die Seehausener Tore schossen Benedikt Hannicke und Paul Juknat.

Zum Saisonabschluss konnte auch die E-Jugend auswärts beim SV Lindenau noch einen Sieg einfahren und beendet die Spielzeit damit auf dem fünften Platz. Die Treffer der Gäste erzielten 3x Arne Mäder, 2x Erik Bogk, 2x Leon Minner und Leah Minner.