D-Jugend punktet am letzten Spieltag

Die D-Jugend holte am letzten Spieltag zu Hause gegen den KSC Leipzig 1864 nach einem 2:2 (0:1) noch einen Zähler und beenden die Saison auf einem großartigen dritten Tabellenplatz. Neben einem Eigentor der Gäste, erzielte Morris Petersen einen Treffer für Seehausen.

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der SG Seehausen, der Mannschaft und Eltern bei Thomas Fehre bedanken, der mit Ablauf dieser Partie seinen Trainerposten niedergelegt hat.

Spielstatistik
Torreihenfolge
0:1 KSC Leipzig (15.) 2:1 Morris Petersen (53.)
1:1 KSC Leipzig (Eigentor) (42.) 2:2 KSC Leipzig (55.)