D-Jugend punktet bei Roter Stern

Die D-Jugend holt auswärts bei Roter Stern Leipzig nach einem 2:2 (2:2) Unentschieden immerhin einen Zähler. Nachdem die Hausherren in Führung gingen, kam Seehausen durch ein Eigentor zum Ausgleich. Arne Mäder tafelte wenig später per Strafstoß für die Gäste nach und sorgte für die zwischenzeitliche Führung. Noch vor der Pause gelang dem Gegner aber der erneute Ausgleich. Im zweiten Durchgang fielen dann keine weiteren Tore mehr und das 2:2 zur Halbzeit war gleichzeitig auch der Endstand der Begegnung.

Spielstatistik
Torreihenfolge
1:0 Roter Stern Leipzig (7.) 1:2 Arne Mäder (per Strafstoß) (17.)
1:1 Roter Stern Leipzig (Eigentor) (10.) 2:2 Roter Stern Leipzig (21.)