Herren glücklos

Die Herren erwischen zu Hause gegen Turbine Leipzig nicht gerade den besten Tag und unterliegen deutlich mit 1:4 (0:3). Noch keine zehn Minuten waren gespielt und man lag, u.a. nach einem Eigentor, bereits mit zwei Toren zurück. Kurz vor und nach der Pause setzte es dann die Treffer drei und vier. Die Partie war natürlich längst entschieden und erst als die Gäste sich am Ende der Partie selbst dezimierten, schaffte man durch Matthias Peuckert kurz vor dem Abpfiff wenigstens noch den Ehrentreffer.

Startaufstellung
   
Trikotnummern
1 Steffen Gähler 7 Christopher Ständer 13 Christian Spieß
2 Jens Rosenlöcher 8 Jona Wendt (MK) 14 Franz Seiring
3 Heiko Krause 9 Stefan Prietzel 18 Max Gorsler
4 Patrick Kulka 10 Tony Schmidt 19 Danny Neumann
5 Matthias Peuckert 11 Enrico Cil 22 Oliver Schmidt
Spielstatistik
Torreihenfolge
0:1 Turbine Leipzig (6.) 0:4 Turbine Leipzig (48.)
0:2 Oliver Schmidt (Eigentor) (8.) 1:4 Matthias Peuckert (88.)
0:3 Turbine Leipzig (44.)  
Einwechselung Minute Auswechselung
4 Patrick Kulka (31.) 14 Franz Seiring
19 Danny Neumann (44.) 11 Enrico Cil
2 Jens Rosenlöcher (60.) 9 Stefan Prietzel
Karten
5 Matthias Peuckert (26.)
13 Christian Spieß (62.)