B-Jugend verliert in Überzahl

Die B-Jugend verliert zu Hause gegen den Roten Stern Leipzig, die mit nur zehn Spielern angetreten waren, mit 2:3 (0:0) nachdem im ersten Durchgang viele gute Chancen hat liegen lassen! Eine davon wurde sogar vom Elfermeterpunkt vergeben und so ging es torlos in die Pause.

Wie schon im letzten Heimspiel verschliefen die Gestgeber die ersten Minuten des zweiten Durchgangs völlig und man lag plötzlich mit 0:2 zurück, wie schon erwähnt in Überzahl! Nach dem Anschlusstreffer von Dominic Brünoth gelang knapp zehn Minuten vor Schluss der Ausgleich durch Franz Wolf. Jetzt wollte man nun natürlich doch noch den Sieg mitnehmen und hätte das auch durchaus möglich machen können. In der Nachspielzeit dann aber ein Freistoß für die Gäste an der Mittellinie, trotz – ich wiederhole mich – in Überzahl (!!!) schlug es bei Marcel Asli im Kasten noch ein drittes und letztes Mal ein!

Am Ende eine verdiente Niederlage! Wegen Einnahme zu vieler Spirituosen am Vorabend beim Seehausener Oktoberfeuer konnten einige Spieler ihre Leistung heute nicht abrufen!!! Positiv aufgefallen und hervorzuheben im Spiel die eingewechselten Luc Kaiser und Benedikt Fronzek.

– Enrico Wirth

Startaufstellung
Trikotnummern
1 Robin Voigt 7 Axel Brachmann 15 Tom Just
2 Justin Hauschild 9 Benedikt Fronzek 16 Arend Kullrich
3 Cassandra Lange 9 Dominic Brünoth (MK) 17 Dominik Claus
4 Lucas Pieper 10 Philipp Burke 18 Lukas Becker
5 Marc Süptitz 12 Franz Wolf 25 Marcel Asli
6 Kai Parnow 14 Luc Kaiser  
Spielstatistik
Torreihenfolge
0:1 Roter Stern Leipzig (43.) 2:2 Franz Wolf (75.)
0:2 Roter Stern Leipzig (52.) 2:3 Roter Stern Leipzig (80.)
1:2 Dominic Brünoth (63.)  
Einwechselung Minute Auswechselung
2 Justin Hauschild (41.) 7 Axel Brachmann
8 Benedikt Fronzek (56.) 18 Lukas Becker
15 Tom Just (57.) 5 Marc Süptitz
14 Luc Kaiser (65.) 2 Justin Hauschild