Glückliche Kinder, bestes Fußballwetter und ein “Sonntagskind”…

101

Dies war das Ergebnis des 1. Kanzlei Arndt Cup’s, welcher am vergangen Sonntag stattfand. Über 150 Anwesende füllten den Sportplatz in Seehausen. Insgesamt fünf Bambiniteams aus Lausen, Mölkau, Plaußig und nicht zu vergessen aus Seehausen kämpften um die Plätze 1-5. Nach einer kurzen Begrüßung durch Peter Dummer und Sponsor Sebastian Neumann ging es dann endlich los. Dabei standen vornehmlich Spaß & Freude im Vordergrund. Gestärkt wurde sich mit den vielen verschiedenen Kuchen, Getränken und der einen oder anderen Bockwurst. Danke an die fleißigen Bäckerinnen!

Nach 10 Spielen und dem nebenbei absolvierten DFB Schnupperabzeichen standen die Platzierungen fest. Dabei konnte sich die SG Seehausen I über einen weiteren Podestplatz freuen und belegte den damit den Platz 3, welchen man auch schon am Vortag beim SV Mölkau erreichte. Die Platzierung in der Reihenfolge.

  1. SV Mölkau
  2. SV Plaußig
  3. SG Seehausen I
  4. SG Lausen
  5. SG Seehausen II

Am Schluss gab es für alle Kinder einen Pokal sowie die obligatorischen Give Aways und Platzierungspokale. Die Trainer durften sich über “flüssiges Gold” in Form eines Rießlingsektes freuen. Die begleitende Fotografin schoss auch das Abschlussfoto, bei welchem alle Mannschaften, Trainer und die Sponsoren der Kanzlei Arndt, Sebastian Neumann und Marcel Arndt, sich im Tor einfanden. Wer alle Bilder des Turniers haben möchte, wendet sich bitte an Sebastian Neumann, 0176 637 13 647 bzw. sebastian.neumann@swisslife-select.de.

Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag. Einen herzlichen Dank an alle Sponsoren, Helfer, Trainer, Kinder und natürlich auch Eltern. Einer Wiederholung im nächsten Jahr steht nichts im Wege – sowohl Kanzlei als auch Teilnehmer signalisierten Wille und Bereitschaft dazu.

Achja, das Sonntagskind… Eigentlich sollte Marcel Greßler, Vorstandschef der SG Seehausen, die Eröffnung mitgestalten, aber ihn ereilte ein freudiges Ereignis. Am Sonntag ist er Vater eines Jungen geworden – hierzu die herzlichsten Glückwünsche. Nachwuchsbereich ist also gesichert…

– Sebastian Neumann

Bilder