101

B-Jugend ärgert Herren

Am spielfreien Wochenende gab es ein kleines vereinsinternes Testspiel zwischen Herren und B-Jugend. Beim munteren Kick konnten sich am Ende die “Senioren” gegen jungen Hüpfer mit 4:3 durchsetzten. Die Treffer der Herren Artikel anzeigen »

101

Die Punkte liegen lassen

Nachdem das letzte Punktspiel der Herren aufgrund der schweren Verletzung von Franz bereits nach einer guten Minute ein Ende fand, sollte heute wieder etwas Normalität einkehren und man empfing den FC Eintracht Artikel anzeigen »

101

B-Jugend weiterhin ungeschlagen

Die Seehausener B-Jugend war heute bei der SG Lausen zu Gast. Vor dem Spiel war man gespannt, ob man heute gegen acht oder elf Lausener antrat. Zum Anpfiff waren es dann doch Artikel anzeigen »

102

LVB überrollt B-Jugend

Im Pokalspiel gegen die SG LVB war für die B-Jugend heute leider nichts zu holen! Bis zur 19. Minute hielt man ein 0:0, aber dann kassierte man gleich drei Gegentore in guten Artikel anzeigen »

101

Gelungener Saisonstart für B-Jugend

Im ersten Punktspiel ging es für die B-Jugend zur Spielgemeinschaft Fortuna/Vuslat Leipzig nach Paunsdorf. Durch Sommerferien und Schulanfangsfeiern war der Kader jedoch noch nicht komplett, so dass man mit lediglich zwei Wechslern Artikel anzeigen »

102

B-Jugend mit erstem Spiel

Im ersten Testspiel der neuen Saison gegen FSV Großpösna startete die B-Jugend auswärts mit ein paar neuen Gesichtern. Mit Dominik Claus, Sebastian Christ, Kai Parnow, Luc Kaiser und Benedikt Fronzek ging es Artikel anzeigen »

101

Spieler für Aufbau einer Bambini-Mannschaft gesucht

Die SG Seehausen ist aktuell dabei für die jüngsten Kicker eine Bambini-Mannschaft aufzubauen. Dazu sind wir auf der Suche nach interessierten Mädchen und Jungen (Geburtsjahr 2010-2011), die das Fußballspielen bei uns erlernen Artikel anzeigen »

B-Jugend ärgert Herren

101

Am spielfreien Wochenende gab es ein kleines vereinsinternes Testspiel zwischen Herren und B-Jugend.

Beim munteren Kick konnten sich am Ende die “Senioren” gegen jungen Hüpfer mit 4:3 durchsetzten. Die Treffer der Herren erzielten Marcel Dietzschold, Alexander Frank, Michael Förster und Niklas Hoffmann. Für die B-Jugend trafen Dominik Claus, Kai Parnow und Franz Wolf.

Herren gewinnen Nachholspiel

Die Herren gewannen das Nachholspiel gegen den SV Panitzsch-Borsdorf II, welches vor drei Wochen nach der Verletzung von Franz Seiring bereits in der ersten Minute abgebrochen wurde, am Ende klar und deutlich mit 1:4 (0:3). Die Treffer der Gäste erzielten Denny Erbe und gleich dreifach Tony Schmidt.

B-Jugend verliert in Überzahl

Die B-Jugend verliert zu Hause gegen den Roten Stern Leipzig, die mit nur zehn Spielern angetreten waren, mit 2:3 (0:0) nachdem im ersten Durchgang viele gute Chancen hat liegen lassen! Eine davon wurde sogar vom Elfermeterpunkt vergeben und so ging es torlos in die Pause.

Wie schon im letzten Heimspiel verschliefen die Gestgeber die ersten Minuten des zweiten Durchgangs völlig und man lag plötzlich mit 0:2 zurück, wie schon erwähnt in Überzahl! Nach dem Anschlusstreffer von Dominic Brünoth gelang knapp zehn Minuten vor Schluss der Ausgleich durch Franz Wolf. Jetzt wollte man nun natürlich doch noch den Sieg mitnehmen und hätte das auch durchaus möglich machen können. In der Nachspielzeit dann aber ein Freistoß für die Gäste an der Mittellinie, trotz – ich wiederhole mich – in Überzahl (!!!) schlug es bei Marcel Asli im Kasten noch ein drittes und letztes Mal ein!

Zweite Niederlage für F-Jugend

Nach zwei Siegen in Serie musste die F-Jugend nun die zweite Saisonniederlage wegstecken, denn auswärts beim KSC 1864 Leipzig kam man ohne einen eigenen Treffer über ein klares 3:0 (1:0) nicht hinaus.

Gute Vorstellung gegen Spitzenreiter

Die D-Jugend unterliegt zu Hause dem Tabellenführer Leipziger SC 1901 III mit 1:3 (1:3), machte dabei aber nicht die schlechteste Figur. Nach zwei raschen Treffern der Gäste sah es schnell nach einem Fiasko aus, doch die Gastgeber fingen sich und konnten kurz vor der Pause durch Morris Petersen zum zwischenzeitlichen 1:3 aufschließen. Im zweiten Durchgang zeigte man dann sehr engagierte Leistungen und hätte sich zumindest noch einen zweiten Treffer redlich verdient gehabt, doch auch dem Gegner verwehrte man ein weiteres Tor. Am Ende ging die Niederlage auch in der Höhe aber sicherlich in Ordnung, dennoch mussten sich die Hausherren nicht verstecken.

5. Seehausener Oktoberfeuer 2014

Die SG Seehausen e.V. lädt in Zusammenarbeit mit Ortschaftsrat Olaf Trantau zum 5. Oktoberfeuer 2014 ein!

Wann? – Samstag, 11.10.2014

Wo? – Sportplatz Seehausen (Dingolfinger Str. 139, 04356 Leipzig)

Los geht es ab ca. 17:30 Uhr. Die Entzündung des Feuers wird gegen 19:00 Uhr stattfinden.

Natürlich ist vor Ort für Speis und Trank zu moderaten Preisen gesorgt. Es gibt Bratwürste, Steak und eine Gulaschkanone der Metzgerei Utting. Auch bei widrigen Temperaturen wird euch musikalisch ordentlich eingeheizt werden. Oben drauf gibt es eine Hüpfburg für die Kinder. Nur die gute Laune müsst Ihr noch selbst mitbringen!

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

D-Jugend zieht ins Achtelfinale ein

Nach einem 3:1 (1:0) Heimerfolg gegen den KSC 1864 Leipzig zieht die D-Jugend ins Achtelfinale des Stadtpokals ein! In einem sehr guten Spiel erzielten Arne Mäder (2) und Fabian Rößler die Treffer der Hausherren. Die Auslosung der nächsten Runde finden am 14. Oktober statt, gespielt wird am 19. November (Buß- und Bettag).

Die Punkte liegen lassen

101

Nachdem das letzte Punktspiel der Herren aufgrund der schweren Verletzung von Franz bereits nach einer guten Minute ein Ende fand, sollte heute wieder etwas Normalität einkehren und man empfing den FC Eintracht Holzhausen II zum Heimspiel. Obwohl bereits am vierten Spieltag hat man erst eine Partie zu Buche stehen und liegt mit 6:0 Toren und drei Punkten voll auf der Habenseite. Diesen Saldo wollte man heute natürlich weiter verbessern und das Punktekonto aufstocken.

Mit Anpfiff sah es auch gar nicht einmal so schlecht aus. Die Hausherren kamen besser ins Geschehen und drückten Holzhausen in die Defensive. Bereits nach zehn Minuten konnte man dann jubeln, zwar hatte man den Treffer nicht selbst erzielt, doch nach guter Vorarbeit von Oliver Schmidt über außen, konnte Sven Schlossus die Gegenspieler zumindest so weit stören, dass der Ball ins eigene Netz befördert wurde.

F-Jugend siegt erstmals zu Hause

Nach dem ersten Punktspielsieg am vergangenen Wochenende, konnte die F-Jugend nun auch erstmals zu Hause drei Punkte feiern. Auf heimischem Geläuf gewann am Sonntag gegen die SpVgg. 1899 Leipzig II deutlich mit 5:0 (3:0). Die Treffer der Gastgeber erzielten Arjen Haucke und je zweimal Luca Hennig und Leo Kessler.

B-Jugend siegt wieder

Die erste Saisonniederlage am letzten Wochenende hat die B-Jugend nicht aus der Bahn geworfen, denn auswärts in Wahren gewann man bei der SpG Wahren/Sachsen mit 0:2 (0:1). Die Treffer der Gäste erzielten Philipp Burke und Arend Kullrich.