101

E2 gewinnt Silberrunde bei Hallenmeisterschaften

Bereits vor zwei Wochen belegte die E-Jugend II bei den Hallenmeisterschaften der Pools C und D den ersten Platz der Silberrunde. In der Gesamtwertung landet man damit auf einem ebenso hervorragenden fünften Artikel anzeigen »

101

Bambinis sammeln weitere Erfahrungen

Am Samstag den 11.02.2017 ging es für die Bambinis zum vierten Hallenturnier. Beim SV Mölkau ging es für zehn Kids darum beim AOK Cup weitere Erfahrungen zu sammeln. In Gruppe B starteten Artikel anzeigen »

103

Bambinis-Turnier in Naunhof

Am Wochenende beim Portas Cup in Naunhof war wieder Fussballzeit fur unsere Bambinis. Leider mussten sich neben Dennis am Samstagabend auch noch Emma und Jamie krank abmelden, so dass mir als Trainer Artikel anzeigen »

104

Bambinis feiern ersten Sieg in Radefeld

Schon am 11.12. im alten Jahr reisten die Seehausener Bambinis zu einem Turnier ins fast Nachbarörtchen Radefeld. Im Modus jeder gegen jeden und in sechs Spielen erkämpften sich die Zwerge dreimal ein Artikel anzeigen »

102

F-Jugend gewinnt Hallenturnier in Zwenkau

Am Samstag morgen 8:00 Uhr begann in Zwenkau der Stadthallencup 2017 in den Altersklassen 2008 und 2009. Souverän meisterten unsere Jungs die Vorrunde mit einem Torverhältnis von 5:0 aus drei Spielen und Artikel anzeigen »

101

Bambini-Turnier in Radefeld

Bereits am 14. August traten die jüngsten Kicker der SG bei einem Mini-Turnier in Radefeld an. Leider gelang kein eigener Treffer und man belegte am Ende den letzten Platz, konnte in den Artikel anzeigen »

Herren unterliegen im Derby

Die Herren unterliegen im Derby gegen den designierten Aufsteiger aus Wiederitzsch klar und deutlich mit 0:5 (0:3).

A-Jugend beendet nicht nur die Saison

Die A-Jugend beendet als erste Seehausener Mannschaft die Saison 2016/17. Leider musste man im letzten Punktspiel noch einmal eine 5:2 (4:0) Auswärtsniederlage wegstecken, aber dennoch muss man den Kopf jetzt nicht in den Sand stecken und beendet die Spielzeit mit fünf Siegen und einem Unentschieden auf einem ordentlichen siebten Tabellenplatz. Die heutigen Treffer erzielten Franz Wolf und Niclas Runge.

Leider waren die Treffer auch die letzten der Mannschaft als solche, da es in der kommenden Saison leider kein Team mehr geben wird. Einige Spieler bleiben dem Verein erhalten und rücken in die Herrenmannschaft auf. Bei allen anderen möchte ich mich an dieser Stelle für die teils langjährige Vereinstreue bedanken und wünsche viel Erfolg in der weiteren sportlichen Laufbahn. Darüberhinaus möchte ich mich bei Trainern, Betreuern, Eltern und Fans bedanken, die die Mannschaft über all die Jahre begleitet und unterstützt haben.

C-Jugend verliert in Zwenkau

Die C-Jugend muss sich auswärts beim VfB Zwenkau II mit 3:0 (0:0) geschlagen geben. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, kassiert man per Doppelschlag den Rückstand und müsste wenige Minuten vor Schluss sogar noch den dritten Gegentreffer hinnehmen.

FairPlay-Teams mit voller Punkteausbeute

Nach dem ersten Punktspielsieg am vergangenen Wochenende, legte die F-Jugend II jetzt gleich noch einen drauf und gewann auswärts bei Lipsia Eutritzsch III. Die Treffer der Gäste erzielten Tobias Schwarzkopf, Benedikt Hannicke, 2x Erik Liebergeld und 3x Paul Juknat.

Die E-Jugend konnte sich zu Hause gegen den SV Nordwest durchsetzen. Für die Gastgeber schossen Tim Wölfer, Felix Polter und Joona Woska jeweils zwei Tore.

Auch die E-Jugend II war erfolgreich und besiegte ebenfalls zu Hause Blau-Weiß Leipzig III. Die Seehausener Tore erzielten Nic Remann, Noah Jakobi, Leon Sven Lorenz und Clemens Blumstengel (2).

Herren unterliegen Roter Stern

Die Herren unterliegen auswärts bei Roter Stern Leipzig III deutlich mit 4:0 (2:0).

A-Jugend unterliegt trotz Aufholjagd

Die A-Jugend muss sich zu Hause der Eintracht aus Holzhausen mit 2:4 (1:3) geschlagen geben. Nach einer halben Stunde führten die Gäste bereits komfortabel mit 0:3. Die Gastgeber gaben sich aber noch nicht auf und kämpften sich durch die Treffer von Anton Gebert und Manuel Reimer noch einmal heran. Holzhausen beendete die Aufholjagd jedoch mit dem 2:4 und bremste die Hausherren damit endgültig aus.

Knappe Niederlage für C-Jugend

Die C-Jugend musste sich zu Hause der SpG Turbine/Roter Stern knapp mit 2:3 (1:1) geschlagen geben. Nachdem die Gäste früh in Führung gingen, schaffte Tom Schamal kurz darauf den Ausgleich. Lange Zeit sah es nach einer Punkteteilung aus, bevor der Gegner mit zwei schnellen Toren in der Schlussphase mit 1:3 in Führung ging. Tom Schamal gelang zwar noch einmal der Anschlusstreffer, doch leider war nicht mehr genügend Zeit für einen neuerlichen Ausgleich.

E2 gewinnt in Schleußig

Die E-Jugend musste sich am Samstag zu Hause der Zweitvertretung des SC Eintracht Schkeuditz geschlagen geben. Den Ehrentreffer für die Gastgeber erzielte Joona Woska.

Am Sonntag konnte sich die E-Jugend II hingegen auswärts bei SV Schleußig III durchsetzen. Die Seehausener Tore markierten Clemens Blumstengel, Luca Reumann und 2x Finjas Straube.

F2 feiert ersten Punktspielsieg

Unsere F-Jugend fuhr am Samstag nach Holzhausen, um dort die nächsten Punkte zu sichern. Nach nicht einmal einer Minute konnte Erik das 0:1 markieren. Das war es auch leider erst mal. Trotz Spiel auf ein Tor, nämlich das Holzhausener, stand es lange nur 0:1 und das Spiel war nicht schön anzusehen. Holzhausen stand tief und verteidigte mit Mann und Maus, konnten aber bis auf einen Schuss nichts zur Spannungssteigerung des Spiels beitragen. Viel zu viel wurde im Alleingang versucht, das Ergebnis zu verschönern, viel zu wenig wurde miteinander gespielt. Immer, wenn unsere Jungs doch versuchten miteinander zu agieren, waren wir gefährlich und konnten so doch noch das eine oder andere Tor erzielen. Die Treffer laut Spielverlauf erzielten: 3x Erik Liebergeld, 2x Paul Juknat, Eigentor, 2x Marvin Süß und 1x Lennis Springlewski. 0:9 stand es am Ende und damit festigten wir den 2. Platz und haben nun sogar ein wenig Vorsprung auf Platz 3.

Am Sonntag empfing die F-Jugend II Eintracht Wiederitzsch zum Derby. Beide Mannschaften hatten vor der Begegnung noch keinen Zähler auf dem Konto und so rückte der erste Punktgewinn in greifbare Nähe. Alle drückten die Daumen und die Jungs enttäuschten nicht. Am Ende konnte man sich mit 7:4 durchsetzen und den ersten Saisonsieg feiern. Die Treffer der Hausherren erzielten Joshua Bartnik (2), Lucas Schilling (1) und Erik Liebergeld (4). Glückwunsch!

Nico Süß

Last-Minute Sieg für Herren

Die Herren können es noch! Das haben sie beim 2:3 (1:1) Auswärtserfolg bei SSV Stötteritz II bewiesen.

Nach der frühen Führung der Gastgeber gelang Denny Erbe kurz darauf der Ausgleich. Bis weit in die zweite Halbzeit hinein sah es dann nach einer Punkteteilung aus, doch die Hausherren entschieden sich etwa zehn Minuten vor Schluss offenbar die Punkte doch behalten zu wollen und gingen erneut in Führung. Seehausen hatte aber noch Dampf auf dem Kessel und erzielte durch Marc Leubeling etwa fünf Minuten später den erneuten Ausgleich. Damit aber noch nicht genug, denn Joker Christian Spieß netzte in der Nachspielzeit zum 2:3 und ließ die Gäste endlich einmal wieder jubeln!